Sie können den Befehl vmware-toolbox-cmd help stat verwenden, um Informationen wie z. B. die Host-Zeit und die CPU-Geschwindigkeit anzuzeigen. Zusätzliche Unterbefehle stehen für virtuelle Maschinen in einer vSphere-Umgebung zur Verfügung.

Tabelle 1. Unterbefehle des Befehls „stat“

Name des Unterbefehls

Beschreibung

hosttime

Zeigt das Datum und die Uhrzeit auf dem Host an.

Geschwindigkeit

Zeigt die CPU-Geschwindigkeit in MHz an.

Balloon

Zeigt die Menge an Arbeitsspeicher in MB an, die derzeit mittels Ballooning von der virtuellen Maschine zurückgewonnen wurde.

Auslagerung

Zeigt die aktuelle Menge an Arbeitsspeicher in MB an, die in die Auslagerungsdatei der virtuellen Maschine ausgelagert wird.

memlimit

Zeigt Informationen zum Arbeitsspeicherlimit in MB an.

memres

Zeigt Informationen zur Arbeitsspeicherreservierung in MB an.

cpures

Zeigt CPU-Reservierungsinformationen in MHz an.

cpulimit

Zeigt CPU-Grenzwertinformationen in MHz an.

sessionid

Zeigt die aktuelle Sitzungs-ID an.

Tabelle 2. Unterbefehle des Befehls „stat“

Name des Unterbefehls

Beschreibung

hosttime

Zeigt das Datum und die Uhrzeit auf dem Host an.

Geschwindigkeit

Zeigt die CPU-Geschwindigkeit in MHz an.