Wenn Sie eine Anpassungsspezifikation benötigen, die sich nur geringfügig von einer bestehenden Spezifikation unterscheidet, können Sie den Anpassungsspezifikations-Manager verwenden, um eine Kopie der vorhandenen Spezifikation zu erstellen und diese abzuändern. Sie müssen möglicherweise nur noch die IP-Adresse oder das Administratorkennwort ändern.

Vorbereitungen

Sie müssen über mindestens eine Anpassungsspezifikation verfügen.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Bestandslistenseite der Homepage zu vSphere Web Client Regeln und Profile > Anpassungsspezifikations-Manager aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spezifikation und wählen Sie Duplizieren.

Ergebnisse

Es wird eine neue Spezifikation erstellt. Falls die Spezifikation nicht in der Namensspalte angezeigt wird, aktualisieren Sie den vSphere Web Client.