Sie können die Standardkompatibilität einstellen, die für die Erstellung einer virtuellen Maschine auf Host, Cluster oder Datencenter verwendet wird. Mit diesen Optionen wird gewährleistet, dass virtuelle Maschinen mit den Hostversionen kompatibel sind, die darauf eingerichtet sind, wenn sie einer bestehenden vSphere-Umgebung hinzugefügt werden.

Vorbereitungen

Erforderliche Berechtigungen:

  • Auf dem Host oder Cluster: Host > Bestandsliste > Cluster ändern

  • Auf dem Datencenter: Datencenter > Datencenter neu konfigurieren

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Es gelten die folgenden Bedingungen:

  • Um die Standardkompatibilität auf dem Cluster einzurichten, muss der Cluster Hosts enthalten, die verbunden und nicht im Wartungsmodus sind.

  • Eine Einstellung der Standardkompatibilität auf dem Host überschreibt eine Cluster- oder Datencenter-Standardeinstellung.

  • Eine Einstellung der Standardkompatibilität auf dem Cluster überschreibt eine Datencenter-Standardeinstellung.

Prozedur

Wählen Sie einen Host, einen Cluster oder ein Datencenter in der Bestandsliste aus.

Option

Aktion

Host

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten und anschließend auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Bereich „Virtuelle Maschinen“ Standard-VM-Kompatibilität und klicken Sie auf Bearbeiten.

  3. Wählen Sie die Kompatibilität im Dropdown-Menü aus, und klicken Sie auf OK.

Anmerkung:

Sie können die Kompatibilität nur auf Hosts festlegen, die nicht zu einem Cluster gehören.

Cluster

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten und anschließend auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie im Abschnitt „Konfiguration“ Allgemein und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten neben Standard-VM-Kompatibilität.

  3. Wählen Sie die Kompatibilität im Dropdown-Menü aus, und klicken Sie auf OK.

Wenn Sie die Kompatibilität für einen Cluster ändern, ändert sich die Kompatibilität für alle Hosts im Cluster ebenfalls.

Datencenter

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datencenter und wählen Sie Standard-VM-Kompatibilität bearbeiten aus.

  2. Wählen Sie die Kompatibilität im Dropdown-Menü aus, und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Wenn Sie eine virtuelle Maschine auf einem dieser Objekte erstellen, wird die Standardkompatibilitätseinstellung verwendet.