Sie können Dienstverwaltungsprogramme und CLIs über die Appliance-Shell verwenden. Sie können TTY1 für die Anmeldung an der Konsole oder aber SSH zum Herstellen einer Verbindung zur Shell verwenden.

Prozedur

  1. Aktivieren Sie bei Bedarf die SSH-Anmeldung.
    1. Melden Sie sich bei der Verwaltungsschnittstelle für virtuelle Appliances (Virtual Appliance Management Interface, VAMI) an.
    2. Wählen Sie im Navigator die Option Zugriff aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen SSH-Anmeldung aktivieren und klicken Sie anschließend auf OK.

    Zum Aktivieren der Bash-Shell für die Appliance können Sie dieselben Schritte ausführen.

  2. Greifen Sie auf die Appliance-Shell zu.
    • Wenn Sie Direktzugriff auf die Appliance-Konsole haben, wählen Sie Anmelden aus und drücken Sie die Eingabetaste.

    • Wenn Sie eine Remoteverbindung herstellen möchten, verwenden Sie SSH oder eine andere Remotekonsolenverbindung, um eine Sitzung mit der Appliance zu starten.

  3. Melden Sie sich als Root-Benutzer mit dem Kennwort an, das Sie bei der erstmaligen Bereitstellung der Appliance verwendet haben.

    Wenn Sie das Root-Kennwort geändert haben, verwenden Sie das neue Kennwort.