Wenn Sie sich von der vSphere Web Client-Anmeldeseite aus bei vCenter Server anmelden, zeigt eine Fehlermeldung an, dass das Benutzerkonto gesperrt ist.

Prozedur

  • Wenn Sie sich als Benutzer der Systemdomäne (standardmäßig „vsphere.local“) anmelden, bitten Sie Ihren vCenter Single Sign On-Administrator, Ihr Konto zu entsperren. Sie können warten, bis Ihr Konto entsperrt wird, wenn in den Kennwortrichtlinien eine Frist für den Ablauf der Sperre eingestellt ist. vCenter Single Sign On-Administratoren können mit CLI-Befehlen Ihr Konto entsperren.
  • Wenn Sie sich als Benutzer von Active Directory oder der LDAP-Domäne anmelden, bitten Sie Ihren Active Directory- bzw. LDAP-Administrator, Ihr Konto zu entsperren.