Das Handbuch zur Verfügbarkeit in vSphere beschreibt Lösungen, die Geschäftskontinuität bieten, einschließlich Informationen zum Einrichten von vSphere® High Availability (HA) und vSphere Fault Tolerance.

Zielgruppe

Diese Informationen sind an alle gerichtet, die mithilfe von vSphere HA und Fault Tolerance Business Continuity bieten möchten. Die Informationen in diesem Handbuch sind für erfahrene Windows- bzw. Linux-Systemadministratoren bestimmt, die mit der VM-Technologie und Datencenteroperationen vertraut sind.

Die Anweisungen für Aufgaben in diesem Handbuch basieren auf dem vSphere Web Client. Die meisten Aufgaben in diesem Handbuch lassen sich auch mit dem neuen vSphere Client ausführen. Die neue Terminologie, Topologie und der neue Workflow der vSphere Client-Benutzeroberfläche sind eng an denselben Aspekten und Elementen der vSphere Web Client-Benutzeroberfläche ausgerichtet. Sofern nicht anders angegeben, können Sie die Anweisungen zu vSphere Web Client auf den neuen vSphere Client anwenden.

Anmerkung:

Nicht alle Funktionen im vSphere Web Client wurden für den vSphere Client in der Version vSphere 6.5 implementiert. Eine aktuelle Liste nicht unterstützter Funktionen finden Sie im Handbuch für Funktions-Updates für den vSphere Client unter http://www.vmware.com/info?id=1413.