Wenn Sie die vCenter HA-Clusterkonfiguration bearbeiten, können Sie den Cluster deaktivieren oder aktivieren, in den Wartungsmodus versetzen oder entfernen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Der Betriebsmodus einer vCenter Server Appliance steuert die Failover-Funktionen und die Zustandsreplizierung in einem vCenter HA-Cluster.

Ein vCenter HA-Cluster kann in einem der folgenden Modi verwendet werden.

Tabelle 1. Betriebsmodi für den vCenter HA-Cluster

Modus

Automatisches Failover

Manuelles Failover

Replizierung

Aktiviert

Ja

Ja

Ja

Dieser Standardbetriebsmodus schützt die vCenter Server Appliance durch ein automatisches Failover vor Hardware- und Softwarefehlern.

Wartung

Nein

Ja

Ja

Wird für einige Wartungsaufgaben verwendet. Für andere Aufgaben müssen Sie vCenter HA deaktivieren.

Deaktiviert

Nein

Nein

Nein

Wenn der passive Knoten oder der Zeugenknoten verloren geht oder nach einem Fehler wiederhergestellt wird, kann eine vCenter HA-Konfiguration deaktiviert werden. Der aktive Knoten wird als eigenständige vCenter Server Appliance weiter ausgeführt.

Anmerkung:

Wenn der Cluster im Wartungsmodus oder im deaktivierten Modus arbeitet, kann ein aktiver Knoten weiterhin Clientanforderungen verarbeiten, selbst wenn der passive Knoten und der Zeugenknoten verlorengehen oder nicht erreichbar sind.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass der vCenter HA-Cluster bereitgestellt ist und den aktiven Knoten, den passiven Knoten und den Zeugenknoten enthält.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim aktiven Knoten vCenter Server Appliance über den vSphere Web Client an und klicken Sie auf Konfigurieren.
  2. Wählen Sie unter Einstellungen die Option vCenter HA aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie eine der Optionen aus.

    Option

    Ergebnis

    vCenter HA aktivieren

    Ermöglicht die Replikation zwischen dem aktiven Knoten und dem passiven Knoten. Wenn der Cluster einen ordnungsgemäßen Zustand aufweist, wird der aktive Knoten durch automatisches Failover vom passiven Knoten geschützt.

    Wartungsmodus

    Im Wartungsmodus erfolgt die Replizierung weiterhin zwischen dem aktiven Knoten und dem passiven Knoten. Das automatische Failover ist jedoch deaktiviert.

    vCenter HA deaktivieren

    Deaktiviert Replikation und Failover. Behält die Konfiguration des Clusters bei. Sie können vCenter HA später erneut aktivieren.

    vCenter HA-Cluster entfernen

    Entfernt den Cluster. Replizierung und Failover werden nicht mehr bereitgestellt. Der aktive Knoten wird weiterhin als eigenständige vCenter Server Appliance ausgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen einer vCenter HA-Konfiguration.

  4. Klicken Sie auf OK.