Das Maschinen-SSL-Zertifikat auf den einzelnen Knoten wird für die Clustermanagement-Kommunikation sowie für das Verschlüsseln des Replizierungsdatenverkehrs verwendet. Wenn Sie benutzerdefinierte Zertifikate verwenden möchten, müssen Sie die vCenter HA-Konfiguration entfernen, die passiven und Zeugenknoten löschen, den aktiven Knoten mit dem benutzerdefinierten Zertifikat versehen und den Cluster neu konfigurieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn möglich, ersetzen Sie Zertifikate in der vCenter Server Appliance, die der aktive Knoten wird, bevor Sie den Knoten klonen.

Prozedur

  1. Bearbeiten Sie die Clusterkonfiguration und wählen Sie Entfernen.
  2. Löschen Sie den passiven Knoten und den Zeugenknoten.
  3. Ersetzen Sie auf dem aktiven Knoten, der jetzt ein eigenständiger vCenter Server Appliance ist, das Maschinen-SSL-Zertifikat durch ein benutzerdefiniertes Zertifikat.

    Informationen finden Sie in der Dokumentation Platform Services Controller-Verwaltung.

  4. Konfigurieren Sie den Cluster neu.