Wenn ein Hostprofil angepasste Attribute enthält, können Sie es in eine .csv-Datei auf dem Desktop exportieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Aus Sicherheitsgründen werden sensible Daten wie Kennwörter nicht exportiert.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu einem Hostprofil.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hostprofil und wählen Sie Hostanpassungen exportieren aus.
  3. Wählen Sie den Speicherort zum Speichern der Anpassungsdatei aus.

    Die Datei wird als .csv-Datei gespeichert.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Nächste Maßnahme

Nachdem die Datei auf dem Desktop gespeichert wurde, können Sie sie manuell bearbeiten und speichern, um die Anpassungen zu einem späteren Zeitpunkt zu übernehmen.