Nachdem Sie ein Hostprofil anhand eines Referenzhosts erstellt haben, müssen Sie den Host oder Cluster an das Hostprofil anhängen.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Profilliste in der Hauptansicht „Hostprofile“ das Hostprofil aus, das Sie für einen Host oder Cluster übernehmen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Ein Hostprofil an Hosts und Cluster anhängen bzw. davon trennen (Symbol „Hosts und Cluster an ein Hostprofil anhängen“).
  3. Wählen Sie den Host oder Cluster in der erweiterten Liste aus und klicken Sie auf Anhängen.

    Der Host bzw. Cluster wird zur Liste der angehängten Einheiten hinzugefügt.

  4. (Optional) : Klicken Sie auf Alle anhängen, um alle aufgelisteten Hosts und Cluster zum Profil hinzuzufügen.
  5. Wenn Sie die Option Hostanpassung überspringen aktivieren, müssen Hosts während dieses Vorgangs nicht angepasst werden.

    Wenn Sie die Hostanpassungen während dieses Vorgangs überspringen, sollten Sie Hostanpassungen vor der Standardisierung des Hostprofils bearbeiten oder importieren.

  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. (Optional) : Sie können die Benutzereingabeparameter für die Hostprofil-Richtlinien aktualisieren oder ändern, indem Sie den Host anpassen. Dieser Schritt wird nicht angezeigt, wenn Sie die Option Hostanpassung überspringen aktiviert haben.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Hostprofile und vSphere Auto Deploy.

  8. Klicken Sie auf Beenden, um das Anhängen des Hosts oder Clusters an das Profil abzuschließen.