Mit VMware Host Client 1.4 und höher können Sie einer virtuellen Maschine ein USB-Gerät hinzufügen.

Voraussetzungen

Weisen Sie dem ESXi-Host, auf dem sich die virtuelle Maschine befindet, ein USB-Gerät zu, indem Sie das USB-Gerät am Host anschließen.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der VMware Host Client-Bestandsliste auf Virtuelle Maschinen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine in der Liste und wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen bearbeiten aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Virtuelle Hardware die Option Anderes Gerät hinzufügen und anschließend im Dropdown-Menü die Option USB-Gerät aus.

    Das USB-Gerät wird in der Liste der verfügbaren Geräte für die virtuelle Maschine angezeigt.

  4. Wählen Sie im Dropdown-Stack, der in der Liste der verfügbaren Geräte für die virtuelle Maschine angezeigt wird, das hinzuzufügende USB-Gerät aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.