Sie können den Speicherort der Konfigurations- und Arbeitsdateien einer virtuellen Maschine mit dem VMware Host Client anzeigen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Diese Informationen sind nützlich, wenn Sie Sicherungssysteme konfigurieren.

Voraussetzungen

Schalten Sie die virtuelle Maschine aus.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der VMware Host Client-Bestandsliste auf Virtuelle Maschinen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine und klicken Sie auf Einstellungen bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte VM-Optionen und erweitern Sie Allgemeine Optionen.
  4. Notieren Sie sich den Speicherort der Konfigurations- und Arbeitsdateien.
  5. Klicken Sie auf Abbrechen, um Bildschirm zu schließen.