Mit dem Assistenten „Zur Bestandsliste hinzufügen“ können Sie einen Host, der mit keiner vSphere Auto Deploy-Regel übereinstimmt, zur Liste der bereitgestellten Hosts hinzufügen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Startseite des vSphere Web Client auf Auto Deploy.

    Standardmäßig verfügt nur die Administratorrolle über Berechtigungen zum Verwenden des vSphere Auto Deploy-Diensts.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Erkannte Hosts mindestens einen Host aus, den Sie mit einem Image-Profil, einem Hostprofil und einem Speicherort bereitstellen möchten.
  3. Wählen Sie Zur Bestandsliste hinzufügen aus.

    Der Assistent „Zur Bestandsliste hinzufügen“ wird angezeigt.