Wenn Sie den Assistenten Neue Bereitstellungsregel starten, müssen Sie zunächst einen Namen für die Regel eingeben und ein Muster zum Anwenden der Regel auf einige oder alle Hosts in der Bestandsliste auswählen.

Prozedur

  1. Geben Sie auf der Seite „Name und Hosts“ des Assistenten einen Namen für die neue Regel ein.
  2. Wählen Sie ein Muster zum Anwenden der Regel auf die Hosts in der Bestandsliste aus.

    Sie können die Regel auf alle Hosts in der Bestandsliste oder ausschließlich auf die Hosts anwenden, die einem bestimmten Muster entsprechen. Sie können ein oder mehrere Muster auswählen.

    Die Regel kann beispielsweise nur auf Hosts in einer vCenter Single Sign-On-Domäne, auf Hosts mit einem bestimmten Hostnamen oder auf Hosts angewendet werden, die einem bestimmten IPv4-Bereich entsprechen.

  3. Klicken Sie auf Weiter.