Bei der Bereitstellung der vCenter Server Appliance können Sie eine für die Größe Ihrer vSphere-Umgebung geeignete Appliance bereitstellen. Die gewählte Option bestimmt die Anzahl der CPUs und den Umfang des Arbeitsspeichers für die Appliance. Die Größe der Platform Services Controller-Appliance ist für alle Umgebungsgrößen gleich.

Hardwareanforderungen für die vCenter Server Appliance

Die Hardwareanforderungen für eine vCenter Server Appliance hängen von der Größe Ihrer vSphere-Bestandsliste ab.

Tabelle 1. Hardwareanforderungen für eine vCenter Server Appliance mit einem eingebetteten oder externen Platform Services Controller

Anzahl an vCPUs

Arbeitsspeicher

Sehr kleine Umgebung (bis zu 10 Hosts oder 100 virtuelle Maschinen)

2

10 GB

Kleine Umgebung (bis zu 100 Hosts oder 1.000 virtuelle Maschinen)

4

16 GB

Mittlere Umgebung (bis zu 400 Hosts oder 4.000 virtuelle Maschinen)

8

24 GB

Große Umgebung (bis zu 1.000 Hosts oder 10.000 virtuelle Maschinen)

16

32 GB

Sehr große Umgebung (bis zu 2.000 Hosts oder 35.000 virtuelle Maschinen)

24

48 GB

Anmerkung:

Wenn Sie einen ESXi-Host mit mehr als 512 LUNs und 2.048 Pfaden zur vCenter Server Appliance-Bestandsliste hinzufügen möchten, müssen Sie eine vCenter Server Appliance für eine große oder sehr große Umgebung bereitstellen.

Hardwareanforderungen für die Platform Services Controller-Appliance

Die Platform Services Controller-Appliance benötigt 2 vCPUs und 4 GB Arbeitsspeicher.