Sie können SNMP-Werkzeuge zum Diagnostizieren von Konfigurationsproblemen verwenden.

  • Führen Sie den Befehl esxcli system snmp test im vSphere-CLI-Satz aus, um den SNMP-Agenten zu veranlassen, ein warmStart-Trap zu senden.

  • Führen Sie den Befehl esxcli system snmp get aus, um die aktuelle Konfiguration des SNMP-Agenten anzuzeigen.

  • Die Datei SNMPv2-MIB.mib stellt mehrere Leistungsindikatoren bereit, die Sie beim Debuggen von SNMP-Problemen unterstützen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter SNMPv2-Diagnose-Leistungsindikatoren.

  • Die Datei VMWARE-AGENTCAP-MIB.mib definiert die Funktionen des VMware SNMP-Agenten nach Produktversion. Verwenden Sie diese Datei, um herauszufinden, ob die SNMP-Funktionen, die Sie benötigen, unterstützt werden.