Das Dienstprogramm pktcap-uw unterstützt Erfassungspunkte, die nur bei der Überwachung von Uplink-, VMkernel- oder VM-Datenverkehr verwendet werden können, sowie Erfassungspunkte, die bestimmte Stellen in einem Stack repräsentieren, die nicht mit dem Adaptertyp in Zusammenhang stehen.

Erfassungspunkte, die für Datenverkehr auf dem physischen Adapter relevant sind

Der Befehl pktcap-uw --uplink vmnicX unterstützt Erfassungspunkte für Funktionen zum Verarbeiten von Datenverkehr an einem bestimmten Ort und mit einer bestimmten Richtung im Pfad zwischen dem physischen Adapter und dem virtuellen Switch.

Erfassungspunkt

Beschreibung

UplinkRcv

Die Funktion, die Pakete vom physischen Adapter empfängt.

UplinkSnd

Die Funktion, die Pakete an den physischen Adapter sendet.

PortInput

Die Funktion, die eine Liste von Paketen von UplinkRcv an einen Port auf dem virtuellen Switch übergibt.

PortOutput

Die Funktion, die eine Liste von Paketen von einem Port auf dem virtuellen Switch an den UplinkSnd-Punkt übergibt.

Erfassungspunkte, die für Datenverkehr auf der virtuellen Maschine relevant sind

Der Befehl pktcap-uw --switchport vmxnet3_port_ID unterstützt Erfassungspunkte für Funktionen zum Verarbeiten von Datenverkehrpaketen an einem bestimmten Ort und mit einer bestimmten Richtung im Pfad zwischen einem VMXNET3-Adapter und einem virtuellen Switch.

Erfassungspunkt

Beschreibung

Vmxnet3Rx

Die Funktion im VMXNET3-Backend, das Pakete vom virtuellen Switch empfängt.

Vmxnet3Tx

Die Funktion im VMXNET3-Backend, das Pakete von der virtuellen Maschine an den virtuellen Switch sendet.

PortOutput

Die Funktion, die eine Liste von Paketen von einem Port auf dem virtuellen Switch an Vmxnet3Rx übergibt.

PortInput

Die Funktion, die eine Liste von Paketen von Vmxnet3Tx an einen Port auf dem virtuellen Switch übergibt. Standarderfassungspunkt für Datenverkehr im Zusammenhang mit einem VMXNET3-Adapter.

Erfassungspunkte, die für Datenverkehr auf dem VMkernel-Adapter relevant sind

Die Befehle pktcap-uw --vmk vmkX und pktcap-uw --switchport vmkernel_adapter_port_ID unterstützen Erfassungspunkte, die Funktionen an einem bestimmten Ort und mit einer bestimmten Richtung im Pfad zwischen einem VMkernel-Adapter und einem virtuellen Switch darstellen.

Erfassungspunkt

Beschreibung

PortOutput

Die Funktion, die eine Liste von Paketen von einem Port auf dem virtuellen Switch an den VMkernel-Adapter übergibt.

PortInput

Die Funktion, die eine Liste von Paketen vom VMkernel-Adapter an einen Port auf dem virtuellen Switch übergibt. Standarderfassungspunkt für Datenverkehr im Zusammenhang mit einem VMkernel-Adapter.

Erfassungspunkte, die für verteilte virtuelle Filter relevant sind

Der Befehl pktcap-uw --dvfilter divfilter_name erfordert einen Erfassungspunkt, der angibt, ob Pakete, die den DVFilter durchlaufen, erfasst werden oder nicht.

Erfassungspunkt

Beschreibung

PreDVFilter

Der Punkt, bevor ein DVFilter ein Paket abfängt.

PostDVFilter

Der Punkt, nachdem ein DVFilter ein Paket abfängt.

Eigenständige Erfassungspunkte

Bestimmte Erfassungspunkte werden nicht einem physischen, VMkernel- oder VMXNET3-Adapter, sondern dem Netzwerk-Stack direkt zugeordnet.

Erfassungspunkt

Beschreibung

Verwerfen

Erfasst verloren gegangene Pakete und zeigt an, an welcher Stelle sie verloren gegangen sind.

TcpipDispatch

Erfasst Pakete an der Funktion, die Datenverkehr vom virtuellen Switch an den TCP/IP-Stack des VMkernel sendet, und umgekehrt.

PktFree

Erfasst Pakete unmittelbar vor deren Freigabe.

VdrRxLeaf

Erfasst Pakete an der E/A-Kette des Empfangsblatts eines dynamischen Routers in VMware NSX. Verwenden Sie diesen Erfassungspunkt zusammen mit der Option --lifID.

VdrRxTerminal

Erfasst Pakete an der E/A-Kette des Empfangsterminals eines dynamischen Routers in VMware NSX. Verwenden Sie diesen Erfassungspunkt zusammen mit der Option --lifID.

VdrTxLeaf

Erfasst Pakete an der E/A-Kette des Übertragungsblatts eines dynamischen Routers in VMware NSX. Verwenden Sie diesen Erfassungspunkt zusammen mit der Option --lifID.

VdrTxTerminal

Erfasst Pakete an der E/A-Kette des Übertragungsterminals eines dynamischen Routers in VMware NSX. Verwenden Sie diesen Erfassungspunkt zusammen mit der Option --lifID.

Weitere Informationen zu dynamischen Routern finden Sie in der VMware NSX-Dokumentation.