Mit dem vSphere Web Client können Sie den Namen und die VLAN-ID einer Portgruppe für den Standard-Switch bearbeiten sowie Netzwerkrichtlinien auf Portgruppenebene überschreiben.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Host.
  2. Erweitern Sie auf der Registerkarte Konfigurieren die Option Netzwerk und wählen Sie Virtuelle Switches aus.
  3. Wählen Sie einen Standard-Switch aus der Liste aus.

    Das Topologie-Diagramm für den Switch wird angezeigt.

  4. Klicken Sie im Topologie-Diagramm für den Switch auf den Namen der Portgruppe.
  5. Klicken Sie unter dem Topologiediagrammtitel auf das Symbol Einstellungen bearbeiten.
  6. Benennen Sie auf der Seite „Eigenschaften“ die Portgruppe im Textfeld Netzwerkbezeichnung um.
  7. Konfigurieren Sie das VLAN-Tagging im Dropdown-Menü VLAN-ID.

    VLAN-Tagging-Modus

    VLAN-ID

    Beschreibung

    External Switch Tagging (EST)

    0

    Der virtuelle Switch übermittelt keinen Datenverkehr im Zusammenhang mit einem VLAN.

    Virtual Switch Tagging (VST)

    Zwischen 1 und 4094

    Datenverkehr wird vom virtuellen Switch mit dem eingegebenen Tag gekennzeichnet.

    Virtual Guest Tagging (VGT)

    4095

    VLANs werden von virtuellen Maschinen abgewickelt. Der virtuelle Switch übermittelt Datenverkehr über jedes VLAN.

  8. Überschreiben Sie auf der Seite „Sicherheit“ die Switch-Einstellungen, um Schutz vor der Imitation von MAC-Adressen und vor der Ausführung von virtuellen Maschinen im promiskuitiven Modus zu bieten.
  9. Überschreiben Sie auf der Seite „Traffic-Shaping“ auf der Portgruppenebene die Größe für die Durchschnitts- und Spitzenbandbreite und für Bursts.
  10. Überschreiben Sie auf der Seite „Teaming und Failover“ die Einstellungen für Teaming und Failover, die vom Standard-Switch übernommen wurden.

    Sie können die Verteilung und das erneute Routing des Datenverkehrs zwischen den physischen Adaptern für die Portgruppe konfigurieren. Darüber hinaus können Sie die Reihenfolge ändern, in der physische Hostadapter bei einem Fehler verwendet werden.

  11. Klicken Sie auf OK.