Ändern Sie die Größe der maximalen Übertragungseinheit (Maximum Transmission Unit, MTU) für einen vSphere Standard-Switch, um die Netzwerkeffizienz zu verbessern, indem der Umfang der mit einem einzigen Paket übertragenen Nutzlastdaten erhöht wird, was der Aktivierung von Jumbo-Frames entspricht.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Host.
  2. Erweitern Sie auf der Registerkarte Konfigurieren die Option Netzwerk und wählen Sie Virtuelle Switches aus.
  3. Wählen Sie einen Standard-Switch aus der Tabelle aus und klicken Sie auf Einstellungen bearbeiten.
  4. Ändern Sie den Wert für MTU (Byte) für den Standard-Switch.

    Sie können Jumbo-Frames aktivieren, indem Sie einen MTU-Wert von mehr als 1500 festlegen. Es kann keine MTU-Größe von mehr als 9000 Byte festgelegt werden.

  5. Klicken Sie auf OK.