Verwenden Sie Multicast-Snooping auf einem vSphere Distributed Switch, um Datenverkehr präzise entsprechend IGMP- oder MLD-Mitgliedschaftsinformationen (Internet Group Management Protocol bzw. Multicast Listener Discovery) weiterzuleiten, die von virtuellen Maschinen gesendet werden, um Multicast-Datenverkehr zu abonnieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Verwenden Sie Multicast-Snooping, wenn die virtualisierten Arbeitslasten auf dem Switch mehr als 32 Multicast-Gruppen abonniert haben oder Sie Datenverkehr von bestimmten Quellknoten empfangen müssen. Informationen über die Multicast-Filtermodi von vSphere Distributed Switch finden Sie unter Multicast-Filtermodi.

Voraussetzungen

Überprüfen Sie, ob der vSphere Distributed Switch die Version 6.0.0 oder höher aufweist.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Distributed Switch.
  2. Wählen Sie im Menü Aktionen die Option Einstellungen > Einstellungen bearbeiten aus.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld, das die Switch-Einstellungen anzeigt, auf Erweitert.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Multicast-Filtermodus die Option IGMP/MLD-Snooping aus und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Multicast-Snooping wird auf Hosts aktiv, die ESXi 6.0 oder höher ausführen.