Wenn ein Host einem Distributed Switch zugeordnet ist, können Sie VMkernel-Adapter von dem Distributed Switch auf einen Standard-Switch migrieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Weitere Informationen zum Erstellen von VMkernel-Adaptern auf einem vSphere Distributed Switch finden Sie unter Erstellen eines VMkernel-Adapters auf einem vSphere Distributed Switch.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass der Ziel-Standard-Switch über mindestens eine physische Netzwerkkarte verfügt.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im vSphere Web Client zum Host.
  2. Erweitern Sie auf der Registerkarte Konfigurieren die Option Netzwerk und wählen Sie Virtuelle Switches aus.
  3. Wählen Sie den Ziel-Standard-Switch aus der Liste aus.
  4. Klicken Sie auf Einen VMkernel-Netzwerkadapter auf den ausgewählten Switch migrieren.
  5. Wählen Sie auf der Seite „VMkernel-Netzwerkadapter auswählen“ aus der Liste den virtuellen Netzwerkadapter aus, der auf den Standard-Switch migriert werden soll.
  6. Bearbeiten Sie auf der Seite „Einstellungen konfigurieren“ die Netzwerkbezeichnung und die VLAN-ID für den Netzwerkadapter.
  7. Überprüfen Sie auf der Seite „Bereit zum Abschließen“ die Migrationsdetails und klicken Sie auf Beenden.

    Klicken Sie auf Zurück, um die Einstellungen zu bearbeiten.