Sie können DRS für ein Cluster deaktivieren.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Beim Deaktivieren von DRS werden die Ressourcenpoolhierarchie und die Affinitätsregeln des Clusters nicht wiederhergestellt, wenn DRS wieder eingeschaltet wird. Wenn Sie DRS deaktivieren, werden die Ressourcenpools aus dem Cluster entfernt. Damit Sie die Ressourcenpools nicht verlieren, speichern Sie einen Snapshot der Ressourcenpoolstruktur auf Ihrem lokalen Computer. Sie können mithilfe des Snapshots den Ressourcenpool wiederherstellen, wenn Sie DRS aktivieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Cluster im Navigator von vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfigurieren und anschließend auf Dienste.
  3. Klicken Sie unter vSphere DRS auf Bearbeiten.
  4. Heben Sie die Aktivierung des Kontrollkästchens vSphere DRS einschalten auf.
  5. Klicken Sie auf OK, um DRS zu deaktivieren.
  6. (Optional) : Wählen Sie eine Option, um den Ressourcenpool zu speichern.
    • Klicken Sie auf Ja, um den Snapshot der Ressourcenpoolstruktur auf einem lokalen Computer zu speichern.

    • Klicken Sie auf Nein, um DRS zu deaktivieren, ohne dass dabei der Snapshot der Ressourcenpoolstruktur gespeichert wird.