Mit dem vSphere Web Client können Sie Informationen zu Einstellungen für die Arbeitsspeicherzuteilung anzeigen und Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen. Damit Sie Ihre Arbeitsspeicherressourcen effektiv verwalten können, müssen Sie auch mit dem Arbeitsspeicher-Overhead, der Leerlaufbelastung für Arbeitsspeicher und dem Prozess der Rückgewinnung von Arbeitsspeicher durch ESXi-Hosts vertraut sein.

Beim Verwalten von Arbeitsspeicherressourcen können Sie die Arbeitsspeicherzuteilung festlegen. Falls Sie die Arbeitsspeicherzuteilung nicht anpassen, verwendet der ESXi-Host Standardwerte, die in den meisten Situationen zu zufriedenstellenden Ergebnissen führen.

Sie können die Arbeitsspeicherzuteilung auf verschiedene Weisen festlegen.

  • Verwenden Sie die Attribute und speziellen Funktionen, die über den vSphere Web Client verfügbar sind. Mit dem vSphere Web Client können Sie eine Verbindung mit dem ESXi-Host oder dem vCenter Server-System herstellen.

  • Verwenden Sie die erweiterten Einstellungen.

  • Verwenden Sie für die Skript-Arbeitsspeicherzuteilung das vSphere-SDK.