Sie können die Grafikoptionen hostspezifisch anpassen.

Voraussetzungen

Virtuelle Maschinen sollten ausgeschaltet sein.

Prozedur

  1. Wählen Sie einen Host und anschließend Konfigurieren > Grafiken aus.
  2. Wählen Sie unter Hostgrafiken Bearbeiten aus.
  3. Wählen Sie im Fenster Einstellungen für Hostgrafiken bearbeiten Folgendes aus:

    Option

    Beschreibung

    Gemeinsam genutzt

    Von VMware freigegebene virtuelle Grafiken

    Direkt freigegeben

    Vom Anbieter freigegebene Passthrough-Grafiken

  4. Wählen Sie eine Richtlinie für die Zuweisung von freigegebenen Passthrough-GPUs aus.
    1. VMs über GPUs verteilen (beste Performance)
    2. VMs auf GPU bis Kapazitätsgrenze gruppieren (GPU-Konsolidierung)
  5. Klicken Sie auf OK.

Nächste Maßnahme

Nachdem Sie auf OK geklickt haben, müssen Sie Xorg auf dem Host neu starten.