Für Hosts der Versionen ESXi 6.0 oder höher im VMCA-Modus oder im benutzerdefinierten Modus können Sie Zertifikatsdetails über den vSphere Web Client anzeigen. Die Informationen über das Zertifikat können bei der Fehlerbehebung nützlich sein.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im Navigator von vSphere Web Client.
  2. Wählen Sie Konfigurieren aus.
  3. Klicken Sie unter System auf Zertifikat.

    Sie können die folgenden Informationen prüfen. Diese Informationen sind nur in der Einzelhostansicht verfügbar.

    Feld

    Beschreibung

    Betreff

    Der während der Zertifikatgenerierung verwendete Betreff.

    Aussteller

    Der Aussteller des Zertifikats.

    Gültig von

    Das Datum, an dem das Zertifikat generiert wurde.

    Gültig bis

    Das Datum, an dem das Zertifikat abläuft.

    Status

    Status des Zertifikats. Folgende Status sind möglich:

    Gut

    Normaler Betrieb.

    Läuft ab

    Zertifikat läuft bald ab.

    Läuft in Kürze ab

    Es fehlen nur noch 8 Monate oder weniger bis zum Ablauf (Standard).

    Ablauf steht bevor

    Es fehlen nur noch 2 Monate oder weniger bis zum Ablauf (Standard).

    Abgelaufen

    Das Zertifikat ist nicht gültig, weil es abgelaufen ist.