Sie können die Uhrzeitsynchronisierungseinstellungen in vCenter Server Appliance so konfigurieren, dass sie auf einem NTP-Server basieren.

Voraussetzungen

Richten Sie in der vCenter Server Appliance-Konfiguration mindestens einen NTP-Server (Network Time Protocol) ein. Siehe Hinzufügen oder Ersetzen von NTP-Servern in der vCenter Server Appliance-Konfiguration.

Prozedur

  1. Greifen Sie auf die Appliance-Shell zu und melden Sie sich als Benutzer mit Administrator- oder Superadministratorrolle an.

    Der Standardbenutzer mit der Superadministratorrolle ist „root“.

  2. Führen Sie den Befehl aus, um NTP-basierte Uhrzeitsynchronisierung zu aktivieren.
    timesync.set --mode NTP
  3. (Optional) : Führen Sie den Befehl aus, um zu überprüfen, ob Sie die NTP-Synchronisierung erfolgreich angewendet haben.
    timesync.get

    Der Befehl gibt zurück, dass sich die Uhrzeitsynchronisierung im NTP-Modus befindet.