Der Hostverschlüsselungsmodus muss aktiviert sein, wenn Sie Verschlüsselungsaufgaben wie das Erstellen einer verschlüsselten virtuellen Maschine auf einem ESXi-Host durchführen möchten. In den meisten Fällen wird der Hostverschlüsselungsmodus automatisch aktiviert, wenn Sie eine Verschlüsselungsaufgabe durchführen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

In manchen Fällen ist das explizite Aktivieren des Verschlüsselungsmodus erforderlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Voraussetzungen und erforderliche Berechtigungen für die Verschlüsselung.

Voraussetzungen

Erforderliche Berechtigung: Kryptografische Vorgänge.Host registrieren

Prozedur

  1. Führen Sie zum Aktivieren des Hostverschlüsselungsmodus die folgenden Schritte durch:
  2. Stellen Sie mit dem vSphere Web Client eine Verbindung zu vCenter Server her.
  3. Wählen Sie den ESXi-Host aus und klicken Sie auf Konfigurieren.
  4. Klicken Sie unter „System“ auf Sicherheitsprofil.
  5. Scrollen Sie nach unten zu „Hostverschlüsselungsmodus“ und klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Wählen Sie Aktiviert aus und klicken Sie auf OK.