Aktivieren Sie die Smartcard-Authentifizierung, um eine Chipkarte und eine PIN-Kombination zum Anmelden bei der ESXi-DCUI zu verlangen.

Voraussetzungen

  • Richten Sie die Infrastruktur zur Smartcard-Authentifizierung ein, wie beispielsweise Konten in der Active Directory-Domäne, Smartcard-Lesegeräte und Smartcards.

  • Konfigurieren Sie ESXi für den Beitritt zu einer Active Directory-Domäne, die die Smartcard-Authentifizierung unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Active Directory zum Verwalten von ESXi-Benutzern.

  • Verwenden Sie den vSphere Web Client zum Hinzufügen von Stammzertifikaten. Siehe Zertifikatsverwaltung für ESXi-Hosts.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie auf Konfigurieren.
  3. Wählen Sie unter „System“ die Option Authentifizierungsdienste.

    Der aktuelle Status der Smartcard-Authentifizierung und eine Liste mit importierten Zertifikaten werden angezeigt.

  4. Klicken Sie im Fensterbereich „Smartcard-Authentifizierung“ auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie im Dialogfeld zum Bearbeiten der Smartcard-Authentifizierung die Seite für Zertifikate aus.
  6. Fügen Sie vertrauenswürdige CA-Zertifikate hinzu, zum Beispiel Zertifikate von Root- und zwischengeschalteten Zertifizierungsstellen (CA).
  7. Öffnen Sie die Seite „Smartcard-Authentifizierung“, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Smartcard-Authentifizierung aktivieren und klicken Sie auf OK.