Zeigen Sie einen unabhängigen Hardware-iSCSI-Adapter an und überprüfen Sie, ob er korrekt installiert und konfigurationsbereit ist.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Nachdem Sie einen unabhängigen Hardware-iSCSI-Adapter auf einem Host installiert haben, wird er in der Liste der Speicheradapter angezeigt, die zum Konfigurieren zur Verfügung stehen. Seine Eigenschaften können angezeigt werden.

Voraussetzungen

Erforderliche Berechtigung:Host > Konfiguration > Konfiguration für Speicherpartition

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im Navigator von vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konfigurieren.
  3. Klicken Sie unter Speicher auf Speicheradapter.

    Falls installiert, sollte der Hardware-iSCSI-Adapter in der Liste der Speicheradapter angezeigt werden.

  4. Wählen Sie die anzuzeigenden Adapter aus.

    Die standardmäßigen Detailinformationen zu dem Adapter werden angezeigt.

    Adapterinformationen

    Beschreibung

    Modell

    Adaptermodell.

    iSCSI-Name

    Ein in Übereinstimmung mit den iSCSI-Standards erstellter eindeutiger Name, der den FC-Adapter eindeutig identifiziert. Sie können den iSCSI-Namen bearbeiten.

    iSCSI-Alias

    Ein benutzerfreundlicher Name, der anstelle des iSCSI-Namens verwendet wird. Sie können das iSCSI-Alias bearbeiten.

    IP-Adresse

    Eine dem iSCSI-HBA zugewiesene Adresse.

    Ziele

    Die Anzahl der Ziele, auf die über den Adapter zugegriffen wurde.

    Geräte

    Alle Speichergeräte oder LUNs, auf die der Adapter zugreifen kann.

    Pfade

    Alle vom Adapter zum Zugreifen auf Speichergeräte verwendeten Pfade.