Durch das Ändern der iSCSI-Startparameter auf dem Netzwerkadapter nach dem Erststart wird die iSCSI- und Netzwerkkonfiguration auf dem ESXi-Host nicht aktualisiert.

Prozedur

  1. Stellen Sie über den vSphere Web Client eine Verbindung mit dem ESXi-Host her.
  2. Konfigurieren Sie die iSCSI- und Netzwerkparameter auf dem Host, sodass sie mit den iBFT-Parametern übereinstimmen.
  3. Führen Sie eine erneute Prüfung durch.