Unter vSphere-Speicher werden virtualisierte und softwaredefinierte Speichertechnologien beschrieben, die von VMware ESXi™ und VMware vCenter Server® angeboten werden. Außerdem wird erläutert, wie diese Technologien konfiguriert und verwendet werden können.

Zielgruppe

Diese Informationen sind für erfahrene Systemadministratoren bestimmt, die mit der Technologie virtueller Maschinen und der Speichervirtualisierung, den Vorgängen in Datencentern und SAN-Speicherkonzepten vertraut sind.

vSphere Web Client und vSphere Client

Die Anweisungen für Aufgaben in diesem Handbuch basieren auf dem vSphere Web Client. Die meisten Aufgaben in diesem Handbuch lassen sich auch mit dem neuen vSphere Client ausführen. Die neue Terminologie, Topologie und der neue Workflow der vSphere Client-Benutzeroberfläche sind eng an denselben Aspekten und Elementen der vSphere Web Client-Benutzeroberfläche ausgerichtet. Sofern nicht anders angegeben, können Sie die Anweisungen zu vSphere Web Client auf den neuen vSphere Client anwenden.

Anmerkung:

Nicht alle Funktionen im vSphere Web Client wurden für den vSphere Client in der Version vSphere 6.5 implementiert. Eine aktuelle Liste nicht unterstützter Funktionen finden Sie im Handbuch für Funktions-Updates für den vSphere Client unter http://www.vmware.com/info?id=1413.