Nach dem Ändern der MAC-Adresse im Gastbetriebssystem einer SR-IOV-fähigen virtuellen Maschine wird die Verbindung der virtuellen Maschine unterbrochen.

Prozedur

Setzen Sie im Gastbetriebssystem die Schnittstelle zurück, damit der Passthrough-Netzwerkadapter wieder seine gültige MAC-Adresse erhält. Wenn die Schnittstelle für die Verwendung von DHCP für die Adressenzuweisung konfiguriert ist, ruft die Schnittstelle automatisch eine IP-Adresse ab.

Beispiel: Führen Sie auf einer virtuellen Linux-Maschine den Konsolenbefehl ifconfig aus.

ifconfig ethX down
ifconfig ethX up

dabei stellt X in ethX die Sequenznummer des Netzwerkadapters der virtuellen Maschine im Gastbetriebssystem dar.