Wenn der Update Manager-Server und vCenter Server auf demselben Computer installiert sind, können Sie zu Diagnosezwecken Informationen über die aktuellen Ereignisse auf dem Update Manager-Server und dem vCenter Server-System sammeln.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei dem Computer, auf dem vCenter Server und Update Manager installiert sind, als Administrator an.
  2. Generieren Sie das vCenter Server-Protokollpaket.
    • Wählen Sie unter Microsoft Windows Server 2008 Start > Alle Programme > VMware > vCenter Server-Protokollpaket generieren.

    • Klicken Sie unter Microsoft Windows Server 2012 auf Start, geben Sie vCenter Server-Protokollpaket generieren ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  3. Generieren Sie das Update Manager-Protokollpaket.
    • Wählen Sie unter Microsoft Windows Server 2008 Start > Alle Programme > VMware > Update Manager-Protokollpaket generieren aus.

    • Geben Sie unter Microsoft Windows Server 2012 auf Start Update Manager-Protokollpaket generieren ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Ergebnisse

Die Protokolldateien für vCenter Server und Update Manager werden als ZIP-Paket generiert, das auf dem Desktop des aktuellen Benutzers gespeichert wird.