Wenn Sie den Update Manager-Server deinstallieren, möchten Sie möglicherweise das Update Manager-Repository löschen.

Prozedur

Ordnen Sie den lokalen Ordner einem Netzlaufwerk zu und führen Sie in einer Eingabeaufforderung den folgenden Befehl aus.
subst Z: C:\Documents And Settings\All Users\Application Data\VMware\VMware Update Manager\data\vaupgrade\

Wenn beispielsweise der Pfad zu dem Ordner des Update Manager-Repositorys, in dem der Update Manager Upgrades von virtuellen Appliances speichert, C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\VMware\VMware Update Manager\data\vaupgrade\... lautet und die Gesamtlänge dieses Pfades 255 Zeichen überschreitet, sollten Sie dem Verzeichnis vaupgrade (inklusive) oder einem Verzeichnis, das sich in einer tieferen Ebene befindet, ein Netzlaufwerk zuordnen.