Der Update Manager enthält Standard-Baselines, die Sie zum Prüfen von virtuellen Maschinen, virtuellen Appliances oder Hosts verwenden können, um zu bestimmen, ob die Hosts in Ihrer Umgebung mit den neuesten Patches bzw. die virtuellen Appliances und virtuellen Maschinen auf die neueste Version aktualisiert wurden.

Kritische Host-Patches (vordefiniert)

Prüft die Übereinstimmung von ESXi-Hosts mit allen kritischen Patches.

Nicht kritische Host-Patches (vordefiniert)

Prüft die Übereinstimmung von ESXi-Hosts mit allen optionalen Patches.

VMware Tools-Upgrade passend zum Host (vordefiniert)

Prüft die Übereinstimmung virtueller Maschinen mit der neuesten Version von VMware Tools auf dem Host. Update Manager unterstützt das Upgrade von VMware Tools für virtuelle Maschinen auf ESXi 5.5.x-Hosts und höher.

VM-Hardware-Upgrade passend zum Host (vordefiniert)

Prüft die Übereinstimmung virtueller Hardware oder virtueller Maschinen mit der neuesten vom Host unterstützten Version. Update Manager unterstützt auf Hosts, auf denen ESXi 6.5 ausgeführt wird, das Upgrade auf die virtuelle Hardwareversion vmx-13.

VA auf neueste Version aktualisieren (vordefiniert)

Prüft die Übereinstimmung virtueller Appliances mit der neuesten freigegebenen Version der virtuellen Appliance.