Nach der Einrichtung von UMDS können Sie Upgrades, Patches und Benachrichtigungen auf den Computer herunterladen, auf dem UMDS installiert ist.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei dem Computer an, auf dem UMDS installiert ist, und öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster.
  2. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem UMDS installiert ist.
    • Der Standardspeicherort unter Windows (64 Bit) ist C:\Programme (x86)\VMware\Infrastructure\Update Manager.

    • Der Standardspeicherort unter Linux (64 Bit) ist /usr/local/vmware-umds.

  3. Laden Sie die ausgewählten Updates herunter.
    vmware-umds -D

    Mit diesem Befehl werden alle Upgrades, Patches und Benachrichtigungen zum ersten Mal von den konfigurierten Quellen heruntergeladen. Anschließend werden alle neuen Patches und Benachrichtigungen heruntergeladen, die nach dem vorherigen UMDS-Download veröffentlicht wurden.

  4. (Optional) : Falls Sie bereits Upgrades, Patches und Benachrichtigungen heruntergeladen haben und diese erneut herunterladen möchten, können Sie die Anfangs- und Endzeit angeben, um die herunterzuladenden Daten zu begrenzen.

    Mit dem Befehl für das erneute Herunterladen von Patches und Benachrichtigungen werden die vorhandenen Daten aus dem Patch-Speicher (sofern vorhanden) gelöscht und erneut heruntergeladen.

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Upgrades, Patches und Benachrichtigungen, die beispielsweise im November 2010 heruntergeladen wurden, erneut herunterzuladen:

    vmware-umds -R --start-time 2010-11-01T00:00:00 --end-time 2010-11-30T23:59:59

    Die zuvor für den angegebenen Zeitraum heruntergeladenen Daten werden gelöscht und erneut heruntergeladen.

Nächste Maßnahme

Exportieren Sie die heruntergeladenen Upgrades, Patches und Benachrichtigungen.