Beim Upgrade von vCenter Server sind Ausfallzeiten für vCenter Server einzuplanen.

Für vCenter Server sind die folgenden Ausfallzeiten zu erwarten:

  • Für das Upgrade muss vCenter Server mindestens 40 bis 50 Minuten lang aus der Produktion genommen werden. Je nach Größe der Datenbank kann dies auch wesentlich länger dauern. 10 bis 15 Minuten dieses Zeitraums werden für das Upgrade des Datenbankschemas benötigt. Diese Schätzung beinhaltet nicht die Zeit zum Wiederverbinden mit dem Host nach dem Upgrade.

  • Bei vCenter Server-Implementierungen mit eingebetteter Datenbank kann es etwas länger dauern, die Daten aus der alten vCenter Server-Datenbank in die neue Datenbankinstanz zu migrieren.

  • Wenn Microsoft .NET Framework auf dem Rechner nicht installiert ist, ist vor dem Starten der vCenter Server-Installation ein Neustart erforderlich.

  • vSphere Distributed Resource Scheduler (DRS) funktioniert während des Upgrades nicht, vSphere HA hingegen schon.

Für die ESXi-Hosts, die von vCenter Server verwaltet werden, oder die virtuellen Maschinen, die auf dem Host ausgeführt werden, sind keine Ausfallzeiten erforderlich.