Sie können die Protokolldateien für das Datenbank-Upgrade zu Prüfzwecken manuell abrufen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können die Datenbank-Upgrade-Protokolle abrufen, nachdem Sie den Upgrade-Prozess für vCenter Server abgeschlossen haben.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu den Speicherorten der Datenbank-Upgrade-Protokolle.
  2. Öffnen Sie die Datenbank-Upgrade-Protokolle in einem Texteditor, um sie zu prüfen.

Ergebnisse

Sie können die Protokolldateien auf Details zu den Datenbank-Upgrade-Prozessen prüfen.

Datenbank-Upgrade-Speicherorte

  • Für Prüfungen vor dem Upgrade prüfen Sie die Datei %TEMP%\..\vcsUpgrade\vcdb_req.out.

    Die Datei „vcdb_req.err“ verfolgt alle Fehler, die in der Phase vor dem Upgrade identifiziert wurden.

  • Exportdetails finden Sie in der Datei %TEMP%\..\vcsUpgrade\vcdb_export.out.

    Die Datei „vcdb_export.err“ enthält Fehler, die während der Exportphase des Upgrade identifiziert wurden.

  • Importdetails finden Sie in der Datei ProgramData\Vmware\CIS\logs\vmware\vpx\vcdb_import.out.

    Die Datei „vcdb_import.err“ enthält Fehler, die während der Importphase des Upgrade-Prozesses identifiziert wurden.

  • Details zum aktuellen Upgrade finden Sie in der Datei ProgramData\Vmware\CIS\logs\vmware\vpx\vcdb_inplace.out.

    Die Datei „vcdb_inplace.err“ enthält Fehler des aktuellen Upgrades.

Nächste Maßnahme

Prüfen Sie die Protokolldateien „vcdb_inplace.*“.