Sie können das Installationsprogramm für die vCenter Server Appliance-GUI oder -CLI über einen Clientcomputer im Netzwerk mit einer unterstützten Version eines Windows-, Linux- oder Mac-Betriebssystems ausführen.

Um eine optimale Leistung der GUI- und CLI-Installationsprogramme zu gewährleisten, verwenden Sie einen Clientcomputer, der die Mindestanforderungen an die Hardware erfüllt.

Tabelle 1. Systemanforderungen für die GUI- und CLI-Installationsprogramme

Betriebssystem

Unterstützte Versionen

Mindestanforderungen an die Hardwarekonfiguration für optimale Leistung

Windows

  • Windows 7, 8, 8.1, 10

  • Windows 2012 x64-Bit

  • Windows 2012 R2 x64-Bit

  • Windows 2016 x64-Bit

4 GB RAM, 2 CPU mit 4 Kernen mit 2,3 GHz, 32 GB Festplatte, 1 Netzwerkkarte

Linux

  • SUSE 12

  • Ubuntu 14.04

4 GB RAM, 1 CPU mit 2 Kernen mit 2,3 GHz, 16 GB Festplatte, 1 Netzwerkkarte

Anmerkung:

Für das CLI-Installationsprogramm ist ein 64-Bit-Betriebssystem erforderlich.

Mac

  • macOS v10.9, 10,10, 10.11

  • macOS Sierra

8 GB RAM, 1 CPU mit 4 Kernen mit 2,4 GHz, 150 GB Festplatte, 1 Netzwerkkarte

Anmerkung:

Für Clientcomputer mit Mac 10.11 werden gleichzeitige GUI-Bereitstellungen mehrerer Appliances nicht unterstützt. Sie müssen die Appliances nacheinander bereitstellen.