Der Content Library Service ermöglicht die einfache und effektive Verwaltung von OVF-Vorlagen, ISO-Images und Skripten für vSphere-Administratoren. Mit dem Content Library Service können Sie Inhalte über vCenter Server-Instanzen hinweg synchronisieren.

Eigenschaft

Standardwert

Beschreibung

Zeitlimit für Ablauf der Download-Sitzung (Millisekunden)

300000

Zeitlimit für Ablauf der Download-Sitzung in Millisekunden. Die Download-Sitzung gibt die Zeit für den Download von Inhalten aus einem Inhaltsbibliothekselement an.

HTTP für Bibliothekssynchronisierung erzwingen

false

Erzwingt Datenübertragungen über HTTP anstelle von HTTPS, unabhängig vom URL-Protokoll des Abonnements. Die Verwendung von HTTP erhöht die Geschwindigkeit der Dateiübertragungen, ist möglicherweise aber problematisch, wenn Inhaltsbibliotheken vertrauliche Informationen enthalten.

Intervall für die Speicherbereinigung (Minuten)

60

Intervall der Speicherbereinigung für die Inhaltsbibliothek in Minuten. Die Speicherbereinigung dient dazu, nicht mehr verwendete Daten und Dateien aus Inhaltsbibliotheken zu entfernen.

Max. Anzahl Wiederholungen der Speicherbereinigung

5

Anzahl der Versuche zum Bereinigen der Inhaltsbibliothek, nachdem das Löschen von Dateien fehlschlägt. Die Speicherbereinigung dient dazu, nicht mehr verwendete Daten und Dateien aus Inhaltsbibliotheken zu entfernen.

Stunde, zu der die Speicherbereinigung beginnt

22

Uhrzeit, zu der die Speicherbereinigung für die Inhaltsbibliothek beginnt.

Stunde, zu der die Speicherbereinigung endet

8

Uhrzeit, zu der die Speicherbereinigung für die Inhaltsbibliothek endet.

Automatische Bibliothekssynchronisierung aktiviert

Wahr

Ermöglicht die automatische Synchronisierung von abonnierten Inhaltsbibliotheken.

Aktualisierungsintervall der automatischen Bibliothekssynchronisierung (Minuten)

240

Intervall zwischen zwei aufeinander folgenden automatischen Synchronisierungen der abonnierten Inhaltsbibliothek, gemessen in Minuten.

Aktualisierungsintervall der Einstellungen für die automatische Bibliothekssynchronisierung (Sekunden)

600

Aktualisierungsintervall für die automatische Synchronisierung der abonnierten Bibliothek, gemessen in Sekunden. Wenn Sie das Aktualisierungsintervall ändern, müssen Sie vCenter Server neu starten.

Stunde, zu der die automatische Bibliothekssynchronisierung beginnt

20

Uhrzeit, zu der die automatische Synchronisierung der abonnierten Inhaltsbibliothek beginnt.

Stunde, zu der die automatische Bibliothekssynchronisierung endet

7

Uhrzeit, zu der die automatische Synchronisierung der abonnierten Inhaltsbibliothek endet. Die automatische Synchronisierung wird bis zur Stunde des Beginns angehalten.

Zeitlimit für die Vorbereitung der Bibliotheksdatei ohne Fortschritt (Minuten)

30

Zeitlimit für die Vorbereitung der abonnierten Inhaltsbibliotheksdatei, gemessen in Minuten.

Zeitlimit bei HTTP-Verbindung zur Bibliothek (Millisekunden)

500000

Zeitlimit bei HTTP-Verbindung zu abonnierter Bibliothek, gemessen in Millisekunden.

Zeitlimit bei HTTP-Socket-Verbindung zur Bibliothek (Millisekunden)

300000

Zeitlimit bei HTTP-Socket-Verbindung zu abonnierter Bibliothek, gemessen in Millisekunden

Maximale Anzahl gleichzeitiger Synchronisierungen von Bibliothekselementen

5

Maximale Anzahl gleichzeitiger Synchronisierungen von Bibliothekselementen für jede abonnierte Bibliothek.

Zeitlimit für Ablauf der Update-Sitzung (Millisekunden)

300000

Zeitlimit für Ablauf der Update-Sitzung, gemessen in Millisekunden. Die Update-Sitzung dient zum Hochladen von Inhalten in ein Bibliothekselement.

Anmerkung:

Sie müssen sich als Benutzer mit der Rolle „Administrator“ oder „Inhaltsbibliotheksadministrator“ anmelden, um die Einstellungen des Content Library Service ändern zu können.