VMware vSphere™ nutzt die Leistungsstärke der Virtualisierung zum Umwandeln von Datencentern in vereinfachte Cloud-Computing-Infrastrukturen. Dies ermöglicht IT-Organisationen die Bereitstellung flexibler und zuverlässiger IT-Dienste.

Die zwei Hauptkomponenten von vSphere sind VMware ESXi™ und VMware vCenter Server®. ESXi ist die Virtualisierungsplattform, auf der virtuelle Maschinen erstellt und ausgeführt werden. vCenter Server ist ein Dienst, der als zentraler Administrator für ESXi-Hosts agiert, die in einem Netzwerk verbunden sind. Mit vCenter Server können Sie die Ressourcen mehrerer Hosts in einem Pool zusammenfassen und verwalten. vCenter Server bietet viele Funktionen zum Überwachen und Verwalten Ihrer physischen und virtuellen Infrastruktur.

Es sind zusätzliche vSphere-Komponenten als Plug-Ins verfügbar, die die Funktionalität des vSphere-Produkts erweitern.