Sie können benutzerdefinierte Attribute im vSphere Web Client erstellen, um diese mit einem Objekt wie zum Beispiel einem Host, einer virtuellen Maschine, einem Cluster oder einem Netzwerk zu verbinden.

Voraussetzungen

Erforderliche Rechte: Global > Benutzerdefinierte Attribute verwalten,Global > Benutzerdefinierte Attribute festlegen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Startseite von vSphere Web Client auf Tags und benutzerdefinierte Attribute.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerdefinierte Attribute.

    Alle aktuell definierten benutzerdefinierten Attribute für vCenter Server werden angezeigt.

  3. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie die Werte für das benutzerdefinierte Attribut ein.
    1. Geben Sie den Namen der Attribute im Textfeld Attribut ein.
    2. Wählen Sie den Attributtyp im Dropdown-Menü Typ aus.
    3. Klicken Sie auf OK.

    Wenn Sie ein Attribut für ein Objekt definiert haben, ist es für alle Objekte dieses Typs in der Bestandsliste verfügbar. Der von Ihnen angegebene Wert wird jedoch nur auf das aktuell ausgewählte Objekt angewendet.

  5. Klicken Sie auf OK.