Der vSphere Web Client speichert Benutzerdaten einschließlich gespeicherte Suchen, Einträge für „Laufende Vorgänge“ und Verweise auf „Erste Schritte“-Seiten. Sie können diese gespeicherten Daten entfernen, um diese Elemente auf die ursprünglichen Standardwerte zurückzusetzen und gespeicherte Daten zu entfernen, die Sie nicht mehr benötigen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können Daten nur für den derzeit angemeldeten Benutzer entfernen. Daten, die von anderen Benutzern gespeichert werden, sind nicht betroffen.

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Web Client auf den Namen des derzeit angemeldeten Benutzers, und wählen Sie Gespeicherte Daten entfernen.
  2. Wählen Sie die Daten aus, die entfernt werden sollen.

    Option

    Beschreibung

    „ In Arbeit“-Elemente

    Alle aktuellen „Laufende Vorgänge“-Elemente für diesen Benutzer werden entfernt.

    Voreinstellungen für „ Erste Schritte“-Seiten

    Alle Verweise auf „Erste Schritte“-Seiten für diesen Benutzer werden entfernt. Alle „Erste Schritte“-Seiten werden im vSphere Web Client angezeigt.

    Gespeicherte Suchvorgänge

    Alle gespeicherten Suchvorgänge für diesen Benutzer werden entfernt.

  3. Klicken Sie auf OK.