Sie können Dateien wie Protokolldateien oder Screenshots direkt über den vSphere Web Client an VMware-Serviceanforderungen anhängen.

Voraussetzungen

Das Hochladen der Datei wird auf der Maschine durchgeführt, auf der vCenter Server ausgeführt wird. Die Maschine muss daher mit der VMware-Site auf den Ports 443 und 21 verbunden sein.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Startseite von vSphere Web Client auf Verwaltung.
  2. Klicken Sie im Bereich „Verwaltung“ auf Datei für Serviceanforderung hochladen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei für Serviceanforderung hochladen.
  4. Geben Sie die Serviceanforderung-ID ein.
  5. Klicken Sie auf Datei auswählen und navigieren Sie zum entsprechenden Verzeichnis, um die anzuhängende Datei auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Im Bereich „Kürzlich bearbeitete Aufgaben“ wird angezeigt, wann der Upload abgeschlossen und ob ein Fehler aufgetreten ist.