Wenn Sie über in My VMware kombinierte, geteilte, aktualisierte oder herabgestufte Lizenzschlüssel in Ihrem vCenter-Lizenzbestand verfügen, verwenden Sie den generierten Combined_Divided_Upgraded_and_Downgraded_License_Keys.csv-Empfehlungsbericht, um diese Lizenzschlüssel manuell zu entfernen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie Lizenzschlüssel zu Ihrem vCenter-Lizenzbestand hinzufügen, die das System auf der Seite „Lizenzschlüssel hinzufügen“ des Assistenten Daten der Lizenzschlüssel importieren vorschlägt, aktualisieren Sie nach Abschluss des Assistenten Ihren vCenter-Lizenzbestand mit neuen Lizenzschlüsseln und Lizenzschlüsseln, die als Ersatz für einige inaktive Schlüssel in Ihrem vCenter-Lizenzbestand dienen. Ein inaktiver Schlüssel ist ein kombinierter, geteilter, aktualisierter oder herabgestufter Schlüssel. Um das Ersetzen von inaktiven Lizenzschlüsseln durch neue Lizenzschlüssel aus My VMware abzuschließen, müssen Sie die im Combined_Divided_Upgraded_and_Downgraded_License_Keys.csv-Bericht als inaktiv deklarierten Schlüssel manuell entfernen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass Sie über den Combined_Divided_Upgraded_and_Downgraded_License_Keys.csv-Bericht verfügen, der nur auf der Seite „Bereit zum Abschließen“ des Assistenten Daten der Lizenzschlüssel importieren heruntergeladen werden kann.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Web Client die Option Verwaltung, und unter Lizenzierung die Option Lizenzen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Lizenzen aus.
  3. Öffnen Sie Ihre Combined_Divided_Upgraded_and_Downgraded_License_Keys.csv-Datei und suchen Sie die Spalte In vCenter verwendeter inaktiver Schlüssel.
  4. Zeigen Sie den inaktiven Schlüssel in der .CSV-Datei an, wählen Sie denselben Schlüssel auf der Registerkarte Lizenzen im vSphere Web Client aus, klicken Sie auf das Symbol Lizenzen entfernen und klicken Sie auf Ja.

    Sie können eine Lizenz nur löschen, wenn sie nicht zugewiesen ist.

    Der inaktive Lizenzschlüssel befindet sich nicht mehr in Ihrem vCenter-Lizenzbestand und die Bestandsliste enthält jetzt nur noch aktuelle Schlüssel aus My VMware.

Nächste Maßnahme

Um Produktfunktionen zu verwenden, weisen Sie die Lizenzen zu Objekten zu, nachdem Sie Ihre Lizenzschlüssel zu Ihrem vCenter-Lizenzbestand hinzugefügt haben.