Sie können die verfügbaren Lizenzen in vSphere sowie deren Ablaufdatum, verfügbare Kapazität und Nutzung anzeigen. Daneben können Sie die verfügbaren Produkte und Assets anzeigen.

Voraussetzungen

  • Um Lizenzen in der vSphere-Umgebung anzeigen und verwalten zu können, benötigen Sie die Berechtigung Globale > Lizenzen im vCenter Server-System, in dem vSphere Web Client ausgeführt wird.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Web Client die Option Verwaltung, und unter Lizenzierung die Option Lizenzen.
  2. Wählen Sie eine Registerkarte für die anzuzeigenden Lizenzierungsinformationen aus.

    Registerkarte

    Beschreibung

    Lizenzen

    Listet alle in der vSphere-Umgebung verfügbaren Lizenzen auf. Für jede Lizenz können Sie den zugeordneten Lizenzschlüssel, die Lizenznutzung, die Lizenzkapazität und das Ablaufdatum anzeigen.

    Produkte

    Listet die Produkte auf, für die in der vSphere-Umgebung Lizenzen verfügbar sind. Sie können die für jedes Produkt verfügbaren Lizenzen, die lizenzierten Funktionen, die Lizenznutzung und die Lizenzkapazität anzeigen.

    Assets

    Zeigt Lizenzierungsinformationen über die Assets an, die in der vSphere-Umgebung verfügbar sind. Assets sind vCenter Server-Systeme, Hosts, vSAN-Cluster und andere Produkte, die Sie zusammen mit vSphere verwenden und die unter den Lösungen aufgelistet sind.

Nächste Maßnahme

Zur Einhaltung der EULA von vSphere und der mit vSphere verwendeten Produkte dürfen Sie keine nicht zugewiesenen Lizenzen in der Bestandsliste führen.

  • Wenn nicht zugewiesene Lizenzen vorhanden sind, weisen Sie diese Lizenzen zu Assets zu.

  • Entfernen Sie alle abgelaufenen Lizenzen oder Lizenzen, die Sie nicht zuweisen möchten. Wenn Sie z. B. Lizenzen in „My VMware“ aktualisiert, geteilt oder kombiniert haben, müssen Sie die alten Lizenzen aus der Bestandsliste entfernen.