Mithilfe der Workflows zur Energieverwaltung von Hosts können Sie einen Host herunterfahren oder neu starten.

Host neu starten

Startet einen Host neu. Wenn der Orchestrator-Client direkt mit dem Host verbunden ist, wird seine Verbindung mit dem Host getrennt, und er erhält keine Angabe des Erfolgsstatus in der zurückgegebenen Aufgabe.

Host herunterfahren

Fährt einen Host herunter. Wenn der Orchestrator-Client direkt mit dem Host verbunden ist, wird seine Verbindung mit dem Host getrennt, und er erhält keine Angabe des Erfolgsstatus in der zurückgegebenen Aufgabe.