Die Dienste Nachrichtenbuskonfiguration, ESXi Dump Collector und Auto Deploy sind optionale Dienste in der vCenter Server Appliance und werden standardmäßig nicht ausgeführt. Sie können die Starteinstellungen dieser Dienste in der vCenter Server Appliance bearbeiten.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass der Benutzer, der sich bei der vCenter Server-Instanz in der vCenter Server Appliance anmeldet, Mitglied der Gruppe „SystemConfiguration.Administrators“ in vCenter Single Sign-On ist.

Prozedur

  1. Verwenden Sie vSphere Web Client, um sich als „administrator@ihr_domänenname“ bei der vCenter Server-Instanz in der vCenter Server Appliance anzumelden.

    Die Adresse ist vom Typ „http://appliance-IP-adresse-oder-FQDN/vsphere-client“.

  2. Halten Sie auf der Hauptseite von vSphere Web Client den Mauszeiger über das Symbol Startseite, klicken Sie auf Startseite und wählen Sie Systemkonfiguration aus.
  3. Klicken Sie unter Systemkonfiguration auf Knoten und wählen Sie einen Knoten aus der Liste.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwandte Objekte.

    Im ausgewählten Knoten sehen Sie die Liste der gerade ausgeführten Dienste.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Dienst, wie beispielsweise Auto Deploy, ESXi Dump Collector oder Nachrichtenbuskonfiguration, und wählen Sie Starttyp bearbeiten aus.
  6. Wählen Sie aus, wie der Dienst gestartet werden soll.

    Option

    Beschreibung

    Automatisch

    Der Dienst startet automatisch, wenn das Betriebssystem gestartet wird.

    Manuell

    Sie starten den Dienst manuell, nachdem das Betriebssystem gestartet wurde.

    Deaktiviert

    Der Dienst ist deaktiviert.

  7. Klicken Sie auf OK.