Die Benutzerschnittstelle der direkten Konsole (Direct Console User Interface, DCUI) ermöglicht mithilfe textbasierter Menüs die lokale Interaktion mit der Appliance.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur vCenter Server Appliance in vSphere Web Client oder in der VMware Host Client-Bestandsliste.
  2. Öffnen Sie die vCenter Server Appliance-Konsole.
    • Klicken Sie in vSphere Web Client auf der Registerkarte Übersicht auf Konsole starten.

    • Klicken Sie in VMware Host Client auf Konsole und wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü.

  3. Klicken Sie in das Konsolenfenster und drücken Sie F2, um das System anzupassen.
  4. Geben Sie das Kennwort für den Root-Benutzer der Appliance ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Wichtig:

    Nachdem Sie das dritte Mal ungültige Anmeldedaten eingegeben haben, wird das Root-Konto fünf Minuten lang gesperrt.

Ergebnisse

Sie haben sich bei der DCUI angemeldet. Sie können das Kennwort des Root-Benutzers der vCenter Server Appliance ändern, die Netzwerkeinstellungen bearbeiten und den Zugriff auf die Bash-Shell der vCenter Server Appliance aktivieren.