Sie können den Hardwarestatus der vCenter Server Appliance mit den API-Befehlen in der Appliance-Shell überwachen. Sie können auch den Systemstatus der Update-Komponente auf Informationen zu verfügbaren Patches überwachen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können den Status von Hardwarekomponenten anzeigen, wie z. B. Arbeitsspeicher, CPU, Speicher und Netzwerk, sowie die Update-Komponente, die anzeigt, ob die Softwarepakete entsprechend der letzten Überprüfung auf verfügbare Patches aktuell sind.

Ein bestimmter Systemzustand kann durch die Farben grün, gelb, orange, rot oder grau angezeigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen des Systemzustands von vCenter Server Appliance.

Eine vollständige Liste der API-Befehle, die Sie zum Überwachen von Statistiken und des Status des vCenter Server Appliance-Systems verwenden können, finden Sie unter API-Befehle in der vCenter Server Appliance-Shell.

Prozedur

  1. Greifen Sie auf die Appliance-Shell zu und melden Sie sich an.

    Der Benutzer, dessen Name zum Anmelden verwendet wird, kann ein Benutzer mit einer Operator-, Administrator- oder Superadministratorrolle sein.

  2. Zeigen Sie den Systemzustand einer bestimmten Komponente an.
    • Führen Sie zum Anzeigen des Status des Arbeitsspeichers in der vCenter Server Appliance den Befehl mem.health.get aus.

    • Führen Sie zum Anzeigen des Status des Permanentspeichers in der vCenter Server Appliance den Befehl storage.health.get aus.

    • Führen Sie zum Anzeigen des Status der Auslagerung in der vCenter Server Appliance den Befehl swap.health.get aus.

    • Führen Sie zum Anzeigen des Status der Update-Komponente in der vCenter Server Appliance den Befehl softwarepackages.health.get aus.

      Wichtig:

      Falls Sie keine regelmäßigen Prüfungen auf verfügbare Patches durchführen, ist der Systemzustand der Aktualisierungskomponente möglicherweise nicht mehr aktuell. Informationen zur Prüfung auf Patches für die vCenter Server Appliance und zur Aktivierung von automatischen Prüfungen auf Patches für die vCenter Server Appliance finden Sie unter vSphere-Upgrade.

    • Führen Sie zum Anzeigen des Gesamtstatus des vCenter Server Appliance-Systems den Befehl system.health.get aus.

  3. Führen Sie zum Anzeigen der Statistiken einer bestimmten Hardwarekomponente den jeweiligen Befehl aus.

    Beispiel: Zum Anzeigen der Speicherstatistik für jede logische Festplatte führen Sie den Befehl storage.stats.list aus.